Back 2 Basics

Vom richtigen Zurechtweisen

Kritik kann wehtun. Kritik kann verletzen. Sollte man deswegen aufhören, die Makel des Gegenübers anzumerken? Nein, denn so funktioniert die Gesellschaft nicht. Man darf kritisieren und anmerken, was falsch und schlecht ist.
Es kommt darauf an, wie man es macht.
P. George Elsbett LC beschreibt hier den richtigen Weg der Zurechtweisung auf eine bibelfundierte Art und Weise. Er predigt über eine Evangeliumsstelle und zeigt, wie's geht.

MP3 herunterladen (5,8MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.